hat das Magazin FOCUS 2013 ...

… unseren Lerntipp unter dem Titel

Der Haustier-Trick bringt Struktur

auch gefunden und schreibt: "Katzen sind schwierig, Hunde oder Kaninchen besser: Das Gegenüber sollte stillhalten (es funktioniert noch besser mit einem Teddybären), wenn man ihm das Referat oder den Schulaufgabenstoff vorträgt. Nicht lächerlich dabei vorkommen – bei der Übung geht es darum, einem mehr oder weniger realen Zuhörer den Lernstoff in verständlichen Happen zu präsentieren. Die Vorteile: Man doziert frei aus dem Gedächtnis, strukturiert den Stoff und legt ihn sich logisch zurecht. Geschriebenes Wort verwandelt man in verständliche Sprache. Denn es ist nicht das Gleiche, etwas im Kopf zu haben oder es auch auszusprechen. Außerdem gewöhnt man sich ans Sprechen vor Zuhörern (Hochdeutsch, klare Sätze, präzise) – auch wenn es erst mal nur das Haustier oder der Teddybär ist."

Quelle: http://www.focus.de/schule/lernen/lernhilfen/tid-24201/
lernverhalten-der-haustier-trick-bringt-struktur_aid_684660.html (13-05-22)



» suchen |» weblog | zurück | inhalt | impressum
:: Diese Seite ist Bestandteil von www.lerntipp.at